Cucumis - Kostenloser Online-Übersetzungsdienst



FAQ

FAQ

Wie funktioniert diese Webseite? Muss ich etwas bezahlen?
Nein, die Webseite ist kostenlos. Auf Cucumis übersetzen freiwillige Helfer Texte, weil sie gerne übersetzen und anderen helfen möchten. Falls du mehr als eine Sprache beherrschst, warum machst du nicht mit und hilfst anderen! Wenn du eine Übersetzung fertiggestellt hast und sie angenommen wurde, verdienst du Punkte.
WICHTIG: Bitte übersetze nur Texte, die du gut versteht, und übersetze nur in Sprachen, die du sehr gut beherrschst.
AUTOMATISCHE ÜBERSETZUNGSDIENSTE ZU VERWENDEN IST NICHT ERLAUBT auf Cucumis.

Ich habe keine Punkte! Kann ich trotzdem einen Text übersetzt bekommen?
Ja, du kannst trotzdem einen Text zum Übersetzen einreichen. Du hast dann einen negativen Punktestand. Nach 10 Tagen wird das zurückgesetzt, so dass du wieder bei 0 Punkten bist. Wenn du keine Punkte hast, werden längere Texte aber möglicherweise nicht angenommen werden. Du kannst versuchen, ein paar Punkte zu verdienen, indem du übersetzt oder indem du abwartest, bis dein Punktestand wieder zurückgesetzt wurde, bevor du die zweite Hälfte deines Texts einreichst.

Ich habe mich registriert, aber die Webseite erlaubt es mir nicht zu übersetzen. Was ist das Problem?
Nach der Registrierung darfst du in den ersten drei Tagen nur in deine Muttersprache (nur eine Sprache) übersetzen. Danach kannst du die Einstellungen ändern und auch in andere Sprachen übersetzen.

Warum wurde meine Anfrage oder meine Übersetzung abgelehnt?
Wahrscheinlich, weil deine Anfrage nicht unseren Regeln entsprach. Bitte lies diese, bevor du eine weitere Anfrage oder Übersetzung einreichst. Reiche einen einmal abgelehnten Text nicht ein weiteres Mal ein. Es wird bloß wieder abgelehnt werden. Bitte beachte, dass du sowohl beim Einreichen eines zu übersetzenden Textes als auch beim Übersetzen das richtige Alphabet verwendest (verwende keine lateinischen Buchstaben, um ins Russische oder Japanische zu übersetzen).
Außerdem halte dich beim Übersetzen so nah an den Ausgangstext wie möglich. Alle Hinweise und Erklärungen gehören in das Kommentarfeld, NICHT ins Übersetzungsfeld.

Wie kann ich eine Übersetzungsanfrage zurückziehen?
Wenn die Übersetzung noch nicht fertiggestellt wurde, geh zur Anfrage (klicke auf deinen Namen oben auf der Webseite; dann klicke auf ‘Erbetene Übersetzungen’ im Menü links) und klicke auf die Zielsprache der Übersetzungsanfrage, die du zurückziehen möchtest. Dann wirst du eine blaue Schaltfläche sehen, auf der ‘löschen’ steht.

Warum kommentieren so viele Leute meine Übersetzungen?
Zwei Hauptgründe:
1. Der Experte hat ein paar Vorschläge, wie man den Text in der Zielsprache flüssiger klingen lassen könnte.
2. Der Experte, der deine Übersetzung beurteilt, hat eine Umfrage erstellt, um andere Mitglieder nach ihrer Meinung zu der Übersetzung zu fragen. Diese geben nur Verbesserungsvorschläge; sie sagen nicht, dass deine Übersetzung falsch ist! Wir versuchen, uns gegenseitig zu helfen und voneinander zu lernen.

Was ist eine Umfrage?
Sehr häufig spricht der Experte der Zielsprache die Ausgangssprache nicht. Eine Übersetzung aus dem Russischen ins Deutsche beispielsweise wird von jemandem beurteilt werden, der Englisch auf dem Niveau eines Muttersprachlers beherrscht, aber er oder sie kann vielleicht kein Russisch. Der Experte wird zunächst sicherstellen, dass der englische Text grammatikalisch richtig und von guter Qualität ist. Dann wird er oder sie andere Mitglieder fragen, ob der Text das selbe bedeutet wie der ursprüngliche russische Text.

Ich habe einen Fehler in meiner Übersetzung gefunden, kann sie aber nicht mehr bearbeiten. Warum?
Die Übersetzung wurde angenommen oder abgelehnt, oder eine Umfrage wurde erstellt. Kontaktiere den Experten, der das getan hat, oder, wenn eine Umfrage erstellt wurde, hinterlasse eine Nachricht unter der Übersetzung.

Ich warte seit Ewigkeiten und habe noch immer nicht meine Übersetzung bekommen. Was ist los?
Möglicherweise hast du um eine Übersetzung mit einer ungewöhnlichen Sprachkombination gebeten. Beispielsweise sprechen sehr wenige Leute auf der Erde sowohl Italienisch als auch Nepalesisch. Eine mögliche Lösung ist es, Englisch zu den erbetenen Zielsprachen hinzuzufügen. So wird, mit etwas Glück, jemand zunächst deine Anfrage ins Englische übersetzen und jemand anderes kann sie dann vom Englischen ins Nepalesische übersetzen.
Manchmal haben wir passende Übersetzer, die aber deine Anfrage noch nicht gesehen haben. Wir alle sind Freiwillige, daher kann jede Anfrage etwas Zeit brauchen.
Eine weitere Möglichkeit ist, dass wir einfach keine Übersetzer auf der Webseite haben, die die Ausgangs- oder Zielsprache sprechen. In dem Fall können wir dir nicht helfen

Was ist eine Brücke?
Falls ein Experte keine Mitglieder finden kann, die ihm in der Bewertung einer Übersetzung helfen, kann er oder sie einen Experten der Ausgangssprache um Hilfe beten. Die Brücke ist eine inoffizielle Übersetzung, normalerweise ins Englische, um dabei zu helfen, die Bedeutung eines Texts zu erfahren, oder dabei zu helfen, eine Übersetzung zu bewerten. Nur Experts und Power-Cucumers (aktive, hochgeachtete Mitglieder) sollten darum gebeten werden, Brücken zu erstellen.

Meine Frage ist nicht hier
Schau im Forum nach. Kannst du sie dort auch nicht finden? Frage einen Experten oder Administrator um Hilfe. Falls du uns freundlich fragst, werden wir versuchen zu helfen!